Gegen den Naziaufmarsch in Eisenach!

10. Mai 2007


Erneut wollen Nazis den sogenannten „Thüringentag der nationalen Jugend“ begehen. Nach Aufmärschen in Jena, Gotha, Saalfeld, Weimar und Altenburg verschlägt es sie in diesem Jahr nach Eisenach und das nicht ohne Grund. Dahinter steht der federführende Nazikader Patrick Wieschke und eine stetig wachsende Naziszene. Aktionen wie auch das „Beats against fascism – Reloaded 2k7 Ultimate Edition“ Konzert am Vorabend wollen dem Naziaufmarsches einiges entgegensetzen. Am Samstag gibt es um 12 Uhr die Gegendemonstration des Eisenacher „Bündnis gegen Rechts“. Ob ihr diese besucht oder lieber anders versucht euch kreativ in der Stadt auszuleben ist selbstverstädnlich allein euch überlassen.

Letzte aktuelle Infos bekommt ihr auf jeden Fall beim Bumsfallera! oder am Samstag ab 11 Uhr vom Infostand auf dem eisenacher Theaterplatz.


Kommentare

Der URI für den TrackBack dieses Eintrags ist: http://alerta.blogsport.de/2007/05/10/gegen-den-naziaufmarsch-in-eisenach/trackback/

Noch keine Kommentare.

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Eintrag.

Kommentar hinterlassen

Leider ist der Kommentarbereich für dieses Mal geschlossen.


Datenschutzerklärung