Mädelring Thüringen

01. Juni 2005

Der „Mädelring Thüringen“ ist eine der wenigen reinen „Mädelkameradschaften“, nach eigenem Bekunden auf der Website „ein Zusammenschluss aktiver nationaler Sozialistinnen, die den Befreiungskampf, speziell in Thüringen, unterstützen möchte(n)“. Als Logo verwendet der Mädelring eine Kombination von Midgardschlange und „Schwarzer Sonne“ als „Symbol für die reiche Kultur der europäischen Völker“. Die Organisation ist seit 2004 durch eigene Demonstrationen wie am 27. November 2004 in Apolda oder durch Infostände wie beim „Fest der Völker“ in Jena präsent. Medienbeauftragte des Mädelrings ist die 19-jährige Abiturientin Mareike Bielefeld („Rieke“). Mensch kann sich auch per Post an die Interessenbeauftragte wenden, ein Postfach ist in Saalfeld eingerichtet.

[1] weitere Infos auf Wikipedia
[2] Spiel mir das Lied vom deutschen Mädel. Freies Wort vom 29.11.2005.



Datenschutzerklärung